Testimonials

Teilnehmerin Workshop achstame Schmuckgestaltung :
Herzensschmuck

Allein der Titel des Kurses berührte mich und ich habe mich sofort angemeldet. Bereits bei der Anfahrt zur Nonnenaue in Heidesheim wurde mir klar, dass wir den Tag fernab von der täglichen Hektik und Betriebsamkeit verbringen werden. Mitten in der Natur; wenige Laufminuten vom Rheinufer entfernt, liegt der Seminarort.

In der Werkstatt herrscht kreatives Durcheinander. An den Wänden hängen fertige Schmuckstücke, die Vitrinen sind ebenfalls gut gefüllt. In Kisten stapeln sich die Rohstoffe aus Holz, Steinen und weiteren Fundstücken, aus denen wir unsere Herzensstücke fertigen werden.

Zu Beginn hält Sina eine Meditationsrunde, um uns Teilnehmer zu unserem Herzensschmuck zu führen. Danach wählen wir die geeigneten Materialien aus dem Fundus aus und schon geht es los mit Sägen, Feilen, Schleifen. Auch für die Schmuckstücke, die in Messing gegossen werden, stellen wir Holzpositive her. Für das Gießen gibt uns Sina exakte Anweisungen, weil wir hier sehr genau arbeiten müssen. Unter der fachkundigen Anleitung gelingt es uns problemlos.

Nach einigen kurzweiligen Stunden halte ich meinen Herzensschmuck in Händen. Sina sucht mir noch ein passendes Band aus und so kann ich ihn direkt anlegen und stolz nach Hause „tragen“.

Monja Luz / Autorinhttp://monjaluz.com

 

Teilnehmerin Yoga:

Einzigartige Yogastunden, die durch die einfühlsame Art der Lehrerin zu einer angenehmen Entspannung führen. Egal welche Beschweren vorliegen, durch die gewisse Portion Humor und die besondere Begabung der Motivation wird jede Stunde zu einer Sternstunde im Alltag.

 

D.L.